QUARTETT KLEZMER TRIO AUS KRAKAU


QUARTETT KLEZMER TRIO AUS KRAKAU

klezmer2014

Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen
ist, das Quartett Klezmer Trio aus Krakau
(www.qklezmer.pl) wieder nach Hamburg
einzuladen. Sie haben schon vor zwei Jahren
unsere Ohren mit feuriger Musik erfreut.
Das Konzert findet am Freitag, 17. Januar
um 18.30 Uhr in der Aula der Irena-
Sendler-Schule in Wellingsbüttel, Am
Pfeilshof 20 statt. Die Gruppe besteht aus
drei Personen: Magdalena Brudzinska singt
und spielt Altgeige, Oskar Gut spielt Akkordeon
und Piotr Poludniak Kontrabas. Die
Musiker singen und spielen traditionelle
Lieder aus Galizien, die sie mit modernen
Klängen verbinden. Die Sängerin mit einer
schönen, tief und warm klingenden Stimme
singt die Lieder auf Jiddisch. Die Künstler
traten in vielen europäischen Ländern auf
und jedes Mal entführten sie die Zuhörer in
eine märchenhafte Welt mit Klezmer-
Klängen und Geschichten, eine Welt, die
nicht mehr existiert…
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Sie fahren mit der S1 bis Wellingsbüttel, dann mit dem Bus 168 Richtung Rahlstedt bis zur
Haltestelle „Am Pfeilshof“.