Busfahrt zu Stätten der polnischen Kultur und Geschichte in Teilen Hamburg 23.4.2016, Zeit: 13.00 – ca. 17.00 Uhr


DIE VOLKSHOCHSCHULE HAMBURG-OST in Farmsen

bietet (in Kooperation mit der DPG Hamburg) eine Busfahrt zu Stätten der polnischen Kultur und Geschichte in Teilen Hamburg an. Im Themenschwerpunkt „Alles Hamburg“ bietet die VHS Einblicke in verschiedene Lebensbereiche und zeigt das soziale Miteinander in der Hansestadt. Die Kursleiter/innen sind so vielfältig wie das Leben. Spannende Menschen zeigen ihren persönlichen Blick auf ihre Arbeit: Unsere 2. Vorsitzende, Aleksandra Jeszke-Zillmer, ist Kursleiterin für Polnisch in der VHS-Ost und sie organisiert diese Busfahrt. Sie führt uns u.a. zur St. Joseph-Kirche in der Großen Freiheit in St. Pauli, zur Gedenktafel anl. der Ermordung des Zwangsarbeiters Andrzej Szablewski am Alsterwanderweg und zum Atelier des bekannten polnischen Künstlers Jan de Weryha. Die etwa 4-stündige Fahrt endet mit einem typisch polnischen Imbiss im Bistro Koralle in Volksdorf, wo ein Gespräch mit Vertreter/innen der „Polonia“ möglich wird.

Termin: Samstag, 23.4.2016, Zeit: 13.00 – ca. 17.00 Uhr

Treffpunkt: Ab 12.30 Uhr vor dem Gewerkschaftshaus (hinter dem ZOB), Besenbinderhof 60

Kosten: 45 € (all. incl.). Für Mitglieder der DPG: 35 €,

Anmeldungen per E-Mail: ha.zillmer@gmx.de; telefonisch: 594907

Schreibe einen Kommentar