Buchvorstellung: Radosław Sikorski Das polnische Haus Die Geschichte meines Landes


BuchPLHaus

Radosław Sikorski
Das polnische Haus
Die Geschichte meines Landes
Aktualisierte und ergänzte Neuausgabe
gebunden mit Schutzumschlag
392 Seiten
¤ [D] 24,80
ISBN 978-3-86393-053-0

Im englischen Exil wird für Radosław Sikorski der »dwór«, das traditionelle polnische Gutshaus, zum Inbegriff
von Geborgenheit, von Zugehörigkeit und kultureller Identität. Die Restaurierung und Wiedererrichtung eines
solchen Hauses ab 1989 entwickelt sich für ihn zu einer spannenden und abenteuerlichen Entdeckungsreise:
Schicht für Schicht offenbart sich ihm mit der Geschichte des Hauses die des eigenen Landes und zugleich die
eigene Familiengeschichte: Ein Wegweiser durch die wechselvollen, heroischen und tragischen Kapitel einer
Geschichte, die eng mit der deutschen verbunden war.
»So wie ich vor fünfundzwanzig Jahren nicht zu träumen wagte, dass Polen ein normales europäisches Land
und Mitglied der NATO wie der EU wird, so konnte ich auch nicht annehmen, dass Chobielin für mein Amt als
Außenminister von Nutzen sein und eine Rolle in der Geschichte der polnischen Diplomatie einnehmen wird.«

Kontakt:

CEP Europäische Verlagsanstalt GmbH
Borselstraße 22
22765 Hamburg
(Briefpost: Postfach 130613
20106 Hamburg)

Fon 4940-450194-0
Fax 4940-450194-50

Besuchen Sie auch die Facebook-Seite der Europäischen Verlagsanstalt.

Sikorski_Bestellzettel

1 Mailfunktion funktioniert nicht mit Adobe Acrobat Reader. In diesem Fall muss das Formular ausgedruckt werden.
2 Portokosten: Für Porto und Verpackung erheben wir innerhalb Deutschlands für das erste Buch Euro 1,50. Ab dem zweiten Buch betragen die Portound
Versandkosten Euro 3,50. Ab einem Bestellwert von Euro 60,– sind Bestellungen innerhalb Deutschlands porto- und versandkostenfrei.

Anmerkung des Webmasters.

Durch Angabe der ISBN könnenim Internet auch andere Händler gesucht werden. Es gibt auch gebrauchte Versionen im Internet.